„Kultur an der Mühle“ im August mit mehreren Highlights

Gleich mit mehreren Highlights fördert die Biohaus-Stiftung an der frischen Luft Völkerverständigung per Kultur:

Am Samstag, 21. August frönte auf der Café-Terrasse unserer Stümpelschen Mühle die bekannte Formation KLEZJAZZ mit verjazzter Klezmer-Musik nicht nur der Tradition jiddischer Musik, sondern barch auch der Film „Bauer sucht Pfau“ von Birgit Asshoff eine Lanze für die leidvolle Geschichte des Bauernstandes, übrigens mit der ersten OpenAir-Kinoveranstaltung im Innenhof der Stümpelschen Mühle.

MultiKulti heisst Kultur mit internationalen Künstlern“  
Unter diesem Motto beteiligt sich die Stümpelsche Mühle an der diesjährigen PADERNACHT am Samstag, 28. August.
Neben Strassenkünstlern und Poeten wird die Gruppe OSIAS & friends afrikanische Musik darbieten, traditionell aus Mozambik und Sierra Leone, aber auch höchst modern als Rap mit afrikanischen Wurzeln. Einer der beiden Auftritte wird im Rahmen des „Marktes der Solidarität“ sein, bei dem regionale Organisationen ihre Projekte (u.a. im Senegal und Haiti) und Aktivitäten rund um das Thema Wasser vorstellen sowie aktuellste Informationen zur Situation der Erdbebenopfer in Haiti.

Es gelten dann die jeweils gültigen Corona-Regeln.